Impressum

impressum

Datenschutzerklärung für Google Analytics

Die­ses Ange­bot benutzt Google Ana­lytics, einen Webana­ly­se­dienst der Google Inc. („Google“). Google Ana­lytics ver­wen­det sog. „Coo­kies“, Text­da­teien, die auf Com­pu­ter der Nut­zer gespei­chert wer­den und die eine Ana­lyse der Benut­zung der Web­site durch sie ermög­li­chen. Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Benut­zung die­ser Web­site durch die Nut­zer wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert.

Im Falle der Akti­vie­rung der IP-Anony­mi­sie­rung auf die­ser Web­seite, wird die IP-Adresse der Nut­zer von Google jedoch inner­halb von Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Union oder in ande­ren Ver­trags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die volle IP-Adresse an einen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Die IP-Anony­mi­sie­rung ist auf die­ser Web­site aktiv. Im Auf­trag des Betrei­bers die­ser Web­site wird Google diese Infor­ma­tio­nen benut­zen, um die Nut­zung der Web­site durch die Nut­zer aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um wei­tere mit der Web­sitenut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­dene Dienst­leis­tun­gen gegen­über dem Web­site­be­trei­ber zu erbrin­gen.

Die im Rah­men von Google Ana­lytics von Ihrem Brow­ser über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit ande­ren Daten von Google zusam­men­ge­führt. Die Nut­zer kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chende Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; Die­ses Ange­bot weist die Nut­zer jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen. Die Nut­zer kön­nen dar­über hin­aus die Erfas­sung der durch das Coo­kie erzeug­ten und auf ihre Nut­zung der Web­site bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Google ver­hin­dern, indem sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­bare Brow­ser-Plugin her­un­ter­la­den und instal­lie­ren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alter­na­tiv zum Brow­ser-Add-On oder inner­halb von Brow­sern auf mobi­len Gerä­ten, kli­cken Sie bitte die­sen Link, um die Erfas­sung durch Google Ana­lytics inner­halb die­ser Web­site zukünf­tig zu ver­hin­dern. Dabei wird ein Opt-Out-Coo­kie auf Ihrem Gerät abge­legt. Löschen Sie Ihre Coo­kies, müs­sen Sie die­sen Link erneut kli­cken.

Dritt­an­bie­ter, ein­schliess­lich Google, schal­ten Anzei­gen auf Web­sites im Inter­net. Dritt­an­bie­ter, ein­schliess­lich Google, ver­wen­den gespei­cherte Coo­kies zum Schal­ten von Anzei­gen auf Grund­lage vor­he­ri­ger Besu­che eines Nut­zers auf die­ser Web­site.

Google wird in kei­nem Fall Ihre IP-Adresse mit ande­ren Daten der Google in Ver­bin­dung brin­gen. Der Daten­er­he­bung und –spei­che­rung kann jeder­zeit mit Wir­kung für die Zukunft wider­spro­chen wer­den. Sie kön­nen die Ver­wen­dung von Coo­kies durch Google durch eine ent­spre­chende Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser Soft­ware deak­ti­vie­ren, indem sie die Seite www.google.de/privacy/ads auf­ru­fen und den „opt-out“ But­ton betä­ti­gen. Alter­na­tiv kön­nen Sie die Ver­wen­dung von Coo­kies durch Dritt­an­bie­ter deak­ti­vie­ren, indem sie die Deak­ti­vie­rungs­seite der Netz­werk­wer­be­initia­tive unterwww.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp auf­ru­fen. Wei­tere Hin­weise zu den Bestim­mun­gen von Google fin­den Sie unter www.google.com/intl/de/privacy.

Wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll umfäng­lich nut­zen kön­nen. Durch die Nut­zung die­ser Web­site erklä­ren Sie sich mit der Bear­bei­tung der über Sie erho­be­nen Daten durch Google in der zuvor beschrie­be­nen Art und Weise und zu dem zuvor benann­ten Zweck ein­ver­stan­den.