Noch immer stel­le [Schäub­le] die Bekämp­fung der Staats­de­fi­zi­te ins Zen­trum der euro­päi­schen Poli­tik, obwohl bewie­sen sei, dass die Wirt­schaft wegen feh­len­der Nach­fra­ge sta­gnie­re.“ (tages​spie​gel​.de)