Podcast

Klimaschutz jetzt

11. März 2020

Kli­ma­schutz ist die zen­tra­le Exis­tenz­fra­ge der Mensch­heit. Unser Ziel ist die Kli­ma­neu­tra­li­tät für Regens­burg. Dazu ver­pflich­ten wir alle kom­mu­na­len Betrie­be, ihren Bei­trag zu leis­ten. Wir wol­len die 100-Pro­­zent-Erneu­er­ba­­re-Ener­gi­en-Ver­­­sor­gung in Regens­burg mit der REWAG in Bürger*innenhand errei­chen. Ein Amt für Kli­­ma- und Arten­schutz wird die kli­ma­wirk­sa­men Maß­nah­men der Stadt und den Kli­ma­vor­be­halt umset­zen. Unser Anspruch ist gute Luft an allen Tagen. Wie wir das umset­zen kön­nen, habe ich in die­ser Fol­ge – der letz­ten vor dem Wahl­ter­min am 15. März –wei­ter­le­sen

Frauen* stärken

8. März 2020

Wir ste­hen für Geschlech­ter­ge­rech­tig­keit, stei­gern die Reprä­sen­tanz von Frau­en* in öffent­li­chen Ämtern und machen die Aus­wir­kun­gen poli­ti­scher Ent­schei­dun­gen für Frau­en* im städ­ti­schen Finanz­haus­halt trans­pa­rent. Die Ver­ein­bar­keit von Fami­lie und Beruf wer­den wir ver­bes­sern. Die Ange­bo­te für von Gewalt betrof­fe­ne Frau­en* bau­en wir aus und machen sie bar­rie­re­frei. Ich habe mich zum Inter­na­tio­na­len Frauen*kampftag mit Monir Shahe­di (Platz 9 unse­rer Stadt­rats­lis­te, Vor­stand des auto­no­men Frau­en­hau­ses) und Lena Krebs (Platz 22 unse­rer Stadt­rats­lis­te, frau­en- und gen­der­po­li­ti­sche Spre­che­rin im Lan­des­vor­stand der Grü­nen Jugend Bay­ern)wei­ter­le­sen

Spezialausgabe Seenotrettung mit Michael Buschheuer

5. März 2020

Für die­se Fol­ge habe ich mit Micha­el Busch­heu­er von der Regens­bur­ger Initia­ti­ve Sea Eye über Asyl­po­li­tik und die Auf­nah­me von Geflüch­te­ten unter­hal­ten. Was waren sei­ne schöns­ten und viel­leicht auch schlimms­ten Momen­te in den ver­gan­ge­nen Jah­ren? Und was kann die Kom­mu­nal­po­li­tik tun, um Flucht­ur­sa­chen zu bekämp­fen?

Wohnen bezahlbar machen

1. März 2020

Mit uns kön­nen sich alle Regens­burg leis­ten! Denn wir Grü­ne schaf­fen bezahl­ba­ren Wohn­raum. Bau­grund und Woh­nun­gen dür­fen kein Spe­ku­la­ti­ons­ob­jekt sein. Wir stat­ten die Stadt­bau GmbH bes­ser aus und gestal­ten als öffent­li­che Hand deut­lich mehr als bis­her den Woh­nungs­markt mit. Wir ste­hen für mehr Sozi­al­woh­nungs­bau ein und füh­ren eine Regens­bur­ger Miet­preis­brem­se für städ­ti­sche Woh­nun­gen ein. Woh­nen ist für uns ein Grund­recht. Dar­über, wie wir das in den nächs­ten Jah­ren umset­zen wol­len, habe ich mich mit unse­rer Spit­zen­kan­di­da­tin Maria Simon und unse­remwei­ter­le­sen

Die grüne Mobilitätsgarantie

23. Februar 2020

Wir set­zen auf den öffent­li­chen Nah­ver­kehr als umwelt­freund­li­che und beque­me Art der Fort­be­we­gung. Die Stadt­bahn brin­gen wir zügig aufs Gleis und betei­li­gen die Öffent­lich­keit. Nie­mand soll län­ger als 30 Minu­ten auf den Bus war­ten. Das Bus­netz gestal­ten wir neu. Bei der Wei­ter­ent­wick­lung des öffent­li­chen Nah­ver­kehrs neh­men wir auch den Land­kreis mit. Das Ticket im Regens­bur­ger ÖPNV muss für alle bezahl­bar sein. Ich habe mich mit Wolf­gang Bogie vom Ver­kehrs­club Deutsch­land dar­über unter­hal­ten, wie uns das gelin­gen kann.