Podiumsdiskussion „Arbeitsmarkt Regensburg – der Strukturwandel als Chance“

25. November 2019

Termin Details


Die VBW – Ver­ei­ni­gung der Baye­ri­schen Wirt­schaft e. V. orga­ni­siert für die anste­hen­den Kom­mu­nal­wah­len eine Podi­ums­dis­kus­si­on zum The­ma „Arbeits­markt Regens­burg – der Struk­tur­wan­del als Chan­ce“.

Durch den Struk­tur­wan­del befin­det sich der Arbeits­markt im Frei­staat und beson­ders auch in Regens­burg im Umbruch. Für zahl­rei­che Tätig­kei­ten wer­den im Zuge der digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on ganz ande­re Anfor­de­rungs­pro­fi­le ent­ste­hen. Es gilt, den Struk­tur­wan­del nicht als Bedro­hung, son­dern als Chan­ce für Inno­va­tio­nen und Fort­schritt zu begrei­fen. Unter­neh­men brau­chen aus­rei­chend gut aus­ge­bil­de­te Fach­kräf­te, um wett­be­werbs­fä­hig zu blei­ben. Arbeitnehmer*innen müs­sen sich wei­ter­bil­den, um ihre Beschäf­ti­gungs­fä­hig­keit zu erhal­ten.

Wie wer­den die Her­aus­for­de­run­gen der Digi­ta­li­sie­rung vor Ort ange­grif­fen, etwa das The­ma Qua­li­fi­zie­rung? Dar­über wer­den Ich und wei­te­ren Spitzenkandidat*innen sowie die Arbeits­ver­wal­tung dis­ku­tie­ren. Des Wei­te­ren wer­den die Maß­nah­men­vor­schlä­ge der VBW prä­sen­tiert.