Termin am Tiki Beat

Anfein­dun­gen gehör­ten schon immer zum All­tag von Per­so­nen des öffent­li­chen Lebens dazu, wenn­gleich es Frau­en, Men­schen mit Migra­ti­ons­ge­schich­te oder ande­re von Dis­kri­mi­nie­rung betrof­fe­ne Grup­pen ungleich här­ter trifft. Doch was wir in den letz­ten Jah­ren erle­ben, hat gleich mehr­fach neue Qua­li­tä­ten bekom­men: Gibt es doch wie­der Kräf­te, die bewusst die Ent­gren­zung von Spra­che vor­an­trei­ben und sys­te­ma­tisch Hass und Het­ze schü­ren. Beson­ders in den sozia­len Medi­en ver­brei­tet sich Hate Speech und kann dort alle betref­fen, die sich für eine soli­da­ri­sche Gesell­schaft ein­set­zenwei­ter­le­sen