Mein Blog­bei­trag „Fool, Bri­tan­nia!“