ALTRUJA-BUTTON

 

Mein Name ist Ste­fan Chris­toph und ich bin 31 Jah­re alt. Seit 12 Jah­ren woh­ne ich in Regens­burg. seit 2015 bin ich Vor­sit­zen­der der Regens­bur­ger Grü­nen, seit 2018 Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der der Grü­nen im Ober­pfäl­zer Bezirks­tag und sit­ze dort unter ande­rem im Haupt­aus­schuss und im Kul­tur­aus­schuss. Haupt­be­ruf­lich bin ich Büro­lei­ter und Wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter im Baye­ri­schen Land­tag.

Seit 2015 bin ich Stadt­vor­sit­zen­der der Regens­bur­ger Grü­nen. Ers­te Erfah­run­gen auf der „gro­ßen“ poli­ti­schen Büh­ne konn­te ich aber schon von 2007 bis 2009 als Lan­des­vor­sit­zen­der der Grü­nen Jugend Bay­ern sam­meln.

Was mich antreibt? Der Kampf gegen Anti­se­mi­tis­mus, Ras­sis­mus und Aus­gren­zung. Die Idee der Gerech­tig­keit – zwi­schen den Geschlech­tern, in Bil­dung, Woh­nen, und Umwelt­po­li­tik. Kli­ma­schutz als zen­tra­le Exis­tenz­fra­ge unse­rer Zeit darf nicht vom Geld­beu­tel abhän­gen. Ich wer­de mich für leben­di­ge Stadt­tei­le mit gleich­wer­ti­gen Ent­wick­lungs­chan­cen stark machen.

 

Um die Mög­lich­kei­ten aus­zu­schöp­fen, die unse­re Stadt bie­tet, brau­chen wir neue Ide­en im Alten Rat­haus. Des­we­gen bewer­be ich mich im kom­men­den März um das Amt des Regens­bur­ger Ober­bür­ger­meis­ters.

Mir ist es wich­tig, die Bürger*innen bei den wich­ti­gen Ent­schei­dun­gen, die unse­rer Stadt bevor­ste­hen mit­zu­neh­men. Ich wer­de des­we­gen immer ein offe­nes Ohr für ihre Anlie­gen haben und sie eben­so wie die Zivil­ge­sell­schaft in die Stadt­po­li­tik mit­ein­zu­be­zie­hen. Ich bit­te Sie um Ihre Stim­me für ein sozia­les, öko­lo­gi­sches und viel­fäl­ti­ges Regens­burg!

 

Ste­fan Chris­toph

Ober­bür­ger­meis­ter­kan­di­dat