Fair im Verkehr

12. Januar 2020

Wir set­zen auf ein Mit­ein­an­der ver­schie­de­ner Ver­kehrs­trä­ger und unter­stüt­zen den Rad­ent­scheid sowie sei­ne Zie­le. Wir set­zen uns für mehr Sicher­heit für alle Verkehrsteilnehmer*innen ein. Dazu braucht Regens­burg gut aus­ge­bau­te Rad­we­ge und mehr Fahr­rad­stra­ßen. Wir schaf­fen siche­re Abstell­mög­lich­kei­ten fürs Rad in allen Stadt­tei­len.

Dar­über habe ich mich mit The­re­sa Eber­lein und Sven See­berg unter­hal­ten.