Allgemein

Alt werden in Regensburg

15. Januar 2020 Allgemein

Die Grü­nen Regens­burg neh­men sich einer der gro­ßen Her­aus­for­de­run­gen unse­rer Zeit, dem Pfle­ge- und Gesund­heits­not­stand, an und schla­gen neue Kon­zep­te vor. Regens­burg ist eine viel­fäl­ti­ge Stadt, auch in den Alters­stu­fen der Bewohner*innen und den Bedürf­nis­sen an Pfle­ge und Gesund­heits­ver­sor­gung. „Wir set­zen die Her­aus­for­de­run­gen in der Pfle­ge und Gesund­heits­ver­sor­gung auch auf kom­mu­na­ler Ebe­ne auf die Tages­ord­nung. Unser Ziel ist es, die Bewohner*innen in den Stadt­tei­le gesund­heit­lich und pfle­ge­risch gut zu ver­sor­gen, um das Leben in den eige­nen vier Wän­den solan­ge wiewei­ter­le­sen

lebendige Stadtteile – lebendiges Regensburg

13. Januar 2020 Allgemein

Die Grü­nen Regens­burg stel­len anläss­lich der Debat­te um das Hafen-Vier­­tel ihr Kon­zept zur Ent­wick­lung der Stadt­tei­le Regens­burgs vor. Damit soll es gelin­gen, die Stadt­tei­le zu attrak­ti­ven Zen­tren des öffent­li­chen Lebens zu machen und in die Stadt­pla­nung basis­de­mo­kra­tisch mit­ein­zu­be­zie­hen. Die Auf­merk­sam­keit in Regens­burg kon­zen­triert sich stark auf die Alt­stadt. Sie ist nicht nur Zen­trum und Wahr­zei­chen der Stadt, hier fin­det auch viel Arbeits­le­ben und Frei­zeit statt. „Wir wol­len uns nicht allein auf die Alt­stadt fokus­sie­ren, son­dern Leben in die Stadt­tei­le brin­gen.wei­ter­le­sen

Grüne fordern Luftmessung an Kreuzfahrt-Anlegestellen

8. Januar 2020 Allgemein

Baye­ri­sche Staats­re­gie­rung lehnt Antrag der Grü­nen zur Luft­mes­sung an Kreu­z­­fahrt-Anle­ge­stel­­len im Land­tag ab. Auch in Regens­burg stellt sich die Fra­ge, wel­che Aus­wir­kun­gen die Fluss­kreuz­fahrt auf die Luft­qua­li­tät hat. Die Fluss­kreuz­fahrt boomt und mit stei­gen­den Besu­cher­zah­len wach­sen auch die Her­aus­for­de­run­gen. Die­sel­be­trie­be­ne Schif­fe und feh­len­de Land­strom­ver­sor­gung beschäf­ti­gen beson­ders die Anwoh­ne­rin­nen und Anwoh­ner von Anle­ge­stel­len in den Alt­städ­ten an Main und Donau. Die Land­strom­ver­sor­gung wur­de in Regens­burg bereits eta­bliert, nichts des­to trotz wer­den die Kreuz­fahrt­schif­fe und deren erheb­li­che Emis­sio­nen von Schwe­fel­oxi­den, Stick­oxi­den undwei­ter­le­sen

Sichere Fahrt in den Schulbeginn

6. Januar 2020 Allgemein

Zum Schul­be­ginn im neu­en Jahr for­dern die Regens­bur­ger Grü­nen siche­re Schul­we­ge für alle Kin­der durch ein neu­es Mobi­li­täts­kon­zept.

Das 300. Mitglied — eine grüne Erfolgsgeschichte

3. Januar 2020 Allgemein

Die Grü­nen Regens­burg haben ver­gan­ge­ne Woche ihr 300. Mit­glied auf­ge­nom­men und gehen so stark wie nie in den Kom­mu­nal­wahl­kampf. Die Grü­nen in Regens­burg wach­sen seit über zwei Jah­ren ste­tig und durf­ten des­halb vor eini­gen Tagen ihr 300. Mit­glied will­kom­men hei­ßen. „Das anhal­ten­de Wachs­tum der Grü­nen in Regens­burg bestä­tigt uns in unse­rer Arbeit und der Poli­tik, die wir machen. Es zeigt uns, dass wir die The­men anspre­chen, die die Men­schen bewe­gen“, stellt die Vor­sit­zen­de der Regens­bur­ger Grü­nen, The­re­sa Eber­lein, fest. Die­serwei­ter­le­sen