Allgemein

EMIL für alle – und zwar umsonst

12. August 2019 Allgemein

Grü­ne wol­len eine Mobi­li­täts­ga­ran­tie und for­dern ticket­lo­se Beför­de­rung im Alt­stadt­bus „Wir wol­len, dass der Alt­stadt­bus künf­tig ticket­frei benutzt wer­den kann“, for­dert der Ober­bür­ger­meis­ter­kan­di­dat und Stadt­vor­sit­zen­de der Regens­bur­ger Grü­nen, Ste­fan Chris­toph. Er betont dabei, dass das nur ein ers­ter Schritt sein kön­ne: „Wir Grü­ne geben Regens­burg eine Mobi­li­täts­ga­ran­tie! Das heißt auch, dass in Zukunft der gan­ze öffent­li­che Nah­ver­kehr in Regens­burg ohne Ticket benutz­bar sein soll.“ Das glei­che soll für die beschlos­se­ne Stadt­bahn gel­ten, wel­che noch mehr Men­schen noch schnel­ler vor­wärts bringt.wei­ter­le­sen

Wohn- und Mobilitätsgarantie für Regensburg

10. Juli 2019 Allgemein

Bei ihrer Auf­stel­lungs­ver­samm­lung am Frei­tag, 12. Juli, wähl­ten die Regens­bur­ger Grü­nen Ste­fan Chris­toph mit 79 % der Stim­men zum Ober­bür­ger­meis­ter­kan­di­da­ten ihrer Par­tei. Für die Wah­len im kom­men­den Früh­jahr geben sie sich sie­ges­si­cher. Im Anschluss behan­del­te die Par­tei den Ent­wurf für ihr Wahl­pro­gramm, an dem sie seit einem Jahr arbei­ten. „Ich will im März Ober­bür­ger­meis­ter von Regens­burg wer­den“, so der Stadt­vor­sit­zen­de und frisch geba­cke­ne OB-Kan­­di­dat der Regens­bur­ger Grü­nen, Ste­fan Chris­toph. The­ma­tisch beginnt der 31-jäh­­ri­ge Poli­tik­wis­sen­schaft­ler sei­ne Vor­stel­lungs­re­de mit den The­men Woh­nenwei­ter­le­sen

Grüne wollen mehr Popkultur in der Oberpfalz fördern

6. Juni 2019 Allgemein

(PRESSEMITTEILUNG) Mit einem Antrags­pa­ket, das die Grü­nen die­se Woche im Ober­pfäl­zer Bezirks­tag ein­ge­reicht haben, wol­len sie jun­ge und alter­na­ti­ve Kul­tur in der Ober­pfalz mehr för­dern. Von ihren ins­ge­samt drei Anträ­gen erhof­fen sie sich mehr Unter­stüt­zung für die Pop­kul­tur­sze­ne im gan­zen Bezirk. Außer­dem wol­len sie ein bezirks­wei­tes Pop­kul­tur­fes­ti­val ver­an­stal­ten. „Das Ober­pfäl­zer Pop­kul­tur­fes­ti­val soll zei­gen, wie viel­fäl­tig und bunt Kul­tur in allen Gegen­den in der Ober­pfalz ist“, so Bezirks­rat Ste­fan Chris­toph, Mit­glied im zustän­di­gen Kul­tur­aus­schuss. Das Fes­ti­val könn­te dabei bei­spiels­wei­se in ver­schie­de­nenwei­ter­le­sen

Grüne begrüßen Petition zur Aufklärung über psychische Erkrankungen

6. Juni 2019 Allgemein

(PRESSEMITTEILUNG) Die Grü­nen for­dern, dass der Auf­klä­rung psy­chi­scher Erkran­kun­gen an den Schu­len mehr Raum ein­ge­räumt wer­den soll. Ver­gan­ge­ne Woche for­der­te das eine Peti­ti­on im Bil­dungs­aus­schuss des Baye­ri­schen Land­tags. Die­se wur­de dort ein­stim­mig ange­nom­men. „Immer mehr Men­schen hier­zu­lan­de wer­den mit einer psy­chi­schen Erkran­kung dia­gnos­ti­ziert”, so der Ober­pfäl­zer Grü­­nen-Bezirks­­rat Ste­fan Chris­toph. Das habe einer­seits mit einer bes­se­ren Akzep­tanz zu tun, durch die sich Betrof­fe­ne eher trau­en, sich Hil­fe zu suchen, aber „auch mit dem zuneh­men­den Leis­tungs­druck, dem nicht nur jun­ge Leu­te inwei­ter­le­sen

Die Qualität muss stimmen

7. Februar 2019 Allgemein

(PRESSEMITTEILUNG) Beim bay­ern­wei­ten Aus­bau der Psych­ia­tri­schen Kri­sen­diens­te for­dern die Grü­nen ein­heit­li­che Qua­li­täts­stan­dards und neh­men den Frei­staat in die Pflicht Aus der Lan­d­­tags- und Bezirks­wah­len im Herbst gin­gen die Grü­nen nicht nur im Land­tag als zweit­stärks­te Kraft aus dem Ren­nen, son­dern auch in den Bezir­ken stel­len sie — bay­ern­weit betrach­tet — mit ins­ge­samt 41 Bezirksrät*innen seit Okto­ber die zweit­stärks­te Grup­pe hin­ter der CSU. Grund genug, sich bei ihrem jüngs­ten Ver­net­zungs­tref­fen der Bezirksrät*innen aller sie­ben baye­ri­schen Bezir­ke selbst­be­wusst zu prä­sen­tie­ren. Schwer­punkt­the­ma beimwei­ter­le­sen